Renato Broccini

Biographie

Renato Broccini ist (auch) die eine Hälfte des DJ-Duos Ich & Du (zusammen mit Fabian Ruchti alias DJ Du).

Früher als Rena Moreno aktiv, entdeckte DJ Renato Broccini bereits im Alter von 18 Jahren seine Leidenschaft für die Welt der elektronischen Musik und gelangte damals in der Region Baden (Halle 36) an seine ersten Bookings. Damals, in der zweiten Hälfte der 90er Jahre, beherrschten noch elektronische Spielarten wie Breakbeat und Progressive House die Tanzflächen in Europa.

1999 nahm sich der charismatische Schweizer DJ mit italienischen Wurzeln eine fünfjährige Auszeit um seine schulische Ausbildung voranzutreiben und abzuschliessen. Nach seiner Rückkehr an die Turntables im Jahre 2004 widmete er sich den Subgenres House, Minimal und Elektro, drei Stile, mit denen sich DJ Renato Broccini hervorragend identifizieren und die er auf seine ureigene Art interpretieren konnte.

Schnell erarbeitete sich DJ Renato Broccini im Grossraum Zürich ein ansehnliches Renommee und erhielt Booking-Anfragen von den unterschiedlichsten herausragenden Nightlife-Betrieben in der Region. Seinem guten Namen zuträglich war auch der Umstand, dass er sich parallel zu seiner DJ-Karriere auch als Veranstalter betätigte und dies mit beachtlichem Erfolg: Seine Undergroundpartys an ungewöhnlichen Orten wie zum Beispiel auf einer Lichtung in einem Wald an der Zürcher Stadtgrenze vermochten die Szene-Clubber der Limmatstadt gleich scharenweise zu mobilisieren – bis zu zweitausend Leute tanzten an diesen Events, die DJ Renato Broccini zusammen mit befreundeten Zürcher Nachtleben-Exponenten veranstaltete.

Diese Events passen auch hervorragend zur Philosophie von DJ Renato Broccini: Im Vordergrund steht für ihn jeweils nicht der finanzielle Aspekt sondern die Zusammenführung der „richtigen“ Leute und der „richtigen“ Musik – der kreative und nicht der ökonomische Anspruch als oberste Maxime und auch als Erfolgsrezept. Der nächste Meilenstein auf DJ Renato Broccinis Karriereplanung sind Bookings jenseits der Schweizer Landesgrenzen, ob nun solo oder mit seinem DJ-Partner und unter Ich & Du. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf dem deutschsprachigen Raum, sondern auf ganz Europa.

Clubs:

Blok, District4, Gang, Kaufleuten, Q Zurich, Acqua, Indochine, Duplé (IT), Supermarket, Oxa, Superzero, 4. Akt, 2. Akt. uvm... Waldpartys (Käferberg), Underground,

Veranstalter:

TAKE-CA.RE, R.E.D, Candy, Ministry Of Sound (Schweiz), MTV Gate To Ibiza (Schweiz), Midnight Cat, Smoove, Cheeky Choice, Fresh Fruit, Shake The Place, Street Parade 2006 (an der Strecke), 2011 (auf dem Kamasutra Lovemobile), 2014 (Beattown Rec. Lovemobile), Blue Night.