R-Bronx

Biographie

Roger Dahinden alias DJ R-Bronx wurde am 16.06.1988 geboren. Schon als er ein kleiner Bub war, war die Musik seine Leidenschaft. Als er schon bald sein erstes Mischpult geschenkt bekam, wuchs seine Freude und Liebe immer mehr. Anfangs schlug sein Herz vor allem für Hip-Hop und R’n’B später entwickelte er auch Interesse auch für andere Genres. An Geburtstagspartys war er immer derjenige der für Musik gesorgt hat und unterhielt so die Gäste. Mit dem Ersten Lehrlingslohn kaufte er sich die ersten beiden Plattenspieler und versuchte, mit den wenigen Platten die er anfangs hatte, Übergänge zu mixen. Als er merkte, dass er es im Blut hat, kaufte er immer mehr Vinyls. Zu diesem Zeitpunkt bekam er die Chance in der Mantra Bar im Kanton Zug sein Können unter Beweis zu stellen. Die Zuhörer waren begeistert und er erhielt weitere Bookings, z.B: Vegas Dance Club (Kriens), Pravda Club (Luzern), Lounge & Gallery (Zug), Zürifäscht etc.

Genau durch diese Auftritte in den verschiedenen Locations und Clubs kam er zum Support verschiedener Internationaler Stars, wie z.B: Xzibit (USA), Dj Dice (Redman/USA), Dj Coms (F), Dj Tomekk (D), Dj El Nino (CH). Er bewies sich in der Szene und etablierte sich.

Im Jahr 2004 gründete er mit 3 Freunden das Partylabel „Black and White“, welches ein voller Erfolg war. Nur ein Jahr später wurde beschlossen zu expandieren. Die Community wurde grösser, worauf „JUST CRAZY“ gegründet wurde – die Partyserie der anderen Art begann! Nach 6 Jahren des Erfolgs gönnten sie sich eine Pause um an neuen Ideen zu Arbeiten. 2010 schlossen sich 2 Djs zusammen: Dj P4T und Dj R-Bronx. Sie bauten sich ihr eigenes Tonstudio auf und wollten gemeinsam Durchstarten, was ihnen auch im selben Jahr gelang. Einladungen wie nach Spanien, wo sie auch noch heute vertreten sind, folgten.

Ein weiteres Projekt wurde in Angriff genommen, als sie auf Breakz Radio (Online Radio Sender) anfingen Musik zu machen. Die Zuhörer waren begeistert, wodurch neue Kontakte in der Schweiz und in Deutschland entstanden. R-Bronx’s erstes Promo Mixtape „Club Beats“ wurde vor 800 Leuten präsentiert und fand grossen Anklang. Darauf folgte ein weiteres welches er mit Dj P4T kreierte, „Black meets House“. Sein neustes Werk, „Beat the Club Vol.1“, ist im Juli 2011 fertig geworden. Auch dieses Mixtape ist sehr beliebt.

Im Juni 2014 haben Dj R-Bronx und Dj P4T einen Online Fashion Shop eröffnet. Auf www.clubbing-fashion.ch verkaufen sie die neusten Trends an Kleidern, Schuhen, Snapbacks und Accessoires. R-Bronx hat noch viele Pläne für die Zukunft. In nächster Zeit wird er sich wieder vermehrt in seinem Tonstudio aufhalten um eigene Remixe und Beats zu produzieren.

Ihr werdet noch von ihm hören….