Nikolaz

Biographie

Nikolaz (bürgerlich Jens Nicholas Sidler, geboren in Stockholm/Schweden) hat schon im Alter von 15 Jahren angefangen Songs zu verändern, Tapes zu mixen und an privaten Partys aufzulegen. Heute lebt Nikolaz in Zürich/Schweiz und ist sowohl in der nationalen als auch in der internationalen Club- und Musikszene als DJ und Produzent ein Begriff.

Von 2005 bis 2010 war Nikolaz ein wichtiger Bestandteil des erfolgreichen House-Projekts The Good Guys. Zu Beginn lag der Fokus vor allem auf Remixes, um sich auch international einen Namen zu machen. In der Folge entstanden Remixes für namhafte Künstler wie Avicii, Thomas Gold, Yves Larock, Ian Carey, Patric La Funk, Boogie Pimps oder Tune Brothers.

Anfang 2011 entschied Nikolaz, sich mehr auf sein Soloprojekt zu konzentrieren. Fast gleichzeitig gründete er zusammen mit seinem Studiopartner Christian Gantenbein das neue Projekt Nikolaz & Gant. Es folgten Remixes für Peter Gelderblom, Richard Grey, Jason Chance, Gabi Newman, Max C und Remady. Aber auch mit ihren eigenen Songs „Superman“ (Kontor Rec. / Tiger Rec. / Hotfingers Records), „6AM“ (Housesession Records), „How Does It End“ und „Lift Me Up“ (Collaboration mit Remady & Manu-L) durften grosse Erfolge und gute Chartplatzierungen gefeiert werden.